Zum Vorverkauf auf EventJet
direkt zum Vorverkauf bei EventJet

Concentus21 – Amateur-Orchester Wien

Das Orchester Concentus21 heißt Sie willkommen! Auf unserer Webseite finden Sie einen Überblick über unsere Konzerte. Sie sind interessiert, bei uns mitzuspielen? Dann finden Sie hier auch alle weiteren Informationen über uns und ein Kontaktformular, über das Sie unseren musikalischen Leiter Herbert Krenn kontaktieren können. (Mitspielen…)

Der Orchesterverein Concentus21 (gegr. 2004) ist ein traditionelles Amateur Orchester. Unsere Mitspieler verbindet die Freude am gemeinsamen Musizieren und an regelmäßigen Konzerten. Im Repertoire aus Klassik, Romantik und wienerischer Unterhaltungsmusik sind auch unbekannte und außergewöhnliche Werke. Große, konzertante Opernaufführungen und Konzerte mit bedeutenden Solisten sind herausfordernde, aber intensive Erlebnisse für die engagierten Amateure. Der künstlerische Leiter Herbert Krenn steht für die “Wiener Tradition” des Musikmachens, die er auch im 21. Jahrhundert weitergeben möchte.

Orchester Concentus21 Wien 2019

Konzertankündigung

Zum nächsten Konzert, dem Festkonzert zum 15jährigen Bestehen des Orchesters Concentus21 möchten wir Sie herzlich einladen.

Neben einem festlichen musikalischen Programm erwartet Sie im Anschluss ein Sektempfang. Mit freundlicher Unterstützung der Henkell Freixenet Austria GmbH möchten Dirigent und Gründer Herbert Krenn sowie alle Musiker gemeinsam mit Ihnen feiern. Als Solist konnten wir Gerald Grün, Trompeter bei der Polizeimusik Wien, verpflichten, der das bekannte Trompetenkonzert in Es-Dur von Johann Nepomuk Hummel intonieren wird. Händels Feuerwerksmusik und eine Symphonie von Carl Czerny runden das musikalische Programm ab.

Plakat Festkonzert 18. Mai 2019

Festkonzert zum Jubiläum 15 Jahre Concentus21
Samstag 18.05.2019 – Veranstaltungszentrum Donaustadt
Händel, Hummel, Czerny
Solist: Gerald Grün

Kartenvorverkauf über EventJet


Weitere geplante Konzerte:

Herbstkonzert
Samstag 09.11.2019 – Lorely Saal
Solist: Christos Marantos

Vorverkaufstart: September 2019



Konzertrückblick