Orchesterverein Concentus21

SOMMERKONZERT

Samstag, 24.6.2017, 19:30
VHS Döbling
1190 Wien, Gatterburggasse 2a

L. v. Beethoven: Ouvertüre zu „König Stephan“
C. M. Weber: Klarinettenkonzert Nr. 2 in Es-Dur
C. Gounod: Ballettmusik aus der Oper „Faust“
C. Gounod: Faustwalzer
Solist: Simon Reitmeier
Dirigent: Herbert Krenn
Flyer Juni 2017
klick – Flyer Download

Liebe Besucher!
Der Online Vorverkauf
startet am 4. April

Der Concentus21 (gegr. 2004) ist ein traditionelles Wiener Amateurorchester für alle, die Freude am gemeinsamen Musizieren und an regelmäßigen Konzerten haben. Das Repertoire reicht von Klassik und Romantik bis zu wienerischer Unterhaltungsmusik, wobei auch so manches außergewöhnliche Werk zu entdecken ist. Große, konzertante Opernaufführungen und Konzerte mit bedeutenden Solisten sind herausfordernde, aber intensive Erlebnisse. Der künstlerische Leiter Herbert Krenn steht für die „Wiener Tradition“ des Musikmachens, die er auch im 21. Jahrhundert weitergeben möchte.

Orchester 2016

RÜCKBLICK

FRÜHLINGSKONZERT
Freitag, 17.3.2017 und Sonntag, 19.3.2017 um 17:00
F. Schubert: Ouvertüre zu „Alfonso und Estrella“
W. A. Mozart: Flötenkonzert Nr. 2 D-Dur KV 314
Zugabe der Solistin und des Orchesters:
W. A. Mozart Andante Flötenkonzert Kv. 315
J. W. Kalliwoda: Symphonie Nr. 5 in h-Moll
Zugabe des Orchesters:
A. Dworák: Slavischer Tanz Nr. 2 Op.46
Solistin: Olivera Milovanovic
Dirigent: Herbert Krenn

ORCHESTERKONZERT
Freitag, 25.11.2016 um 19:30
Sonntag, 27.11.2016 um 17:00
Ludwig van Beethoven,
Ouvertüre zu Coriolan Op. 62
Joseph Haydn, Konzert für Violoncello und Orchester
Zugabe der Solistin:
J.S.Bach, aus Suite Nr.1 in G-Dur, Prelude
aus Suite Nr.3 in C- Dur, Sarabande
Ludwig van Beethoven, 5. Symphonie c-moll op. 67
Zugabe des Orchesters:
A. Khachaturian, Adagio aus „Spartakus“
Solistin: Nicole Peña-Comas
Dirigent: Herbert Krenn

klick-groß

 

SOMMERKONZERT
Freitag, 17. Juni 2016
und
Sonntag, 19. Juni 2016 jeweils um 19:30

Solist: Benedikt Gross (Tuba)
Dirigent: Herbert Krenn
Orchester mit Solisten 2016
klick-groß