ORCHESTERKONZERT

Chello vom Feinsten
Freitag, 25.11.2016 um 19:30
Sonntag, 27.11.2016 um 17:00
Krypta der Canisiuskirche

Ludwig van Beethoven: Ouvertüre zu Coriolan Op. 62
Joseph Haydn: Konzert für Violoncello und Orchester
Nr. 1 C-Dur (Hob. VIIb:1)
Solistin: Nicole Peña-Comas
Zugabe der Solistin: J.S.Bach, aus Suite Nr.1 in G-Dur, Prelude
aus Suite Nr.3 in C- Dur, Sarabande
Ludwig van Beethoven: 5. Symphonie c-moll op. 67
Zugabe des Orchesters:
A. Khachaturian: Adagio aus „Spartakus“
Dirigent: Herbert Krenn

SOMMERKONZERT

Musik der Familie Strauss
Freitag, 17. Juni 2016
Sonntag, 19. Juni 2016
Krypta der Canisiuskirche

Johann Strauss Vater:
„Die Sorgenbrecher“, Walzer Op. 230
Johann Strauss Sohn:
Romanze Nr. 1 in d-Moll Op. 243
Romanze Nr. 2 in g-Moll Op. 255
Solist: Benedikt Gross (Tuba) Zugabe des Solisten:
Georg Philipp Telemann: Fantasie in a-moll 4.Satz Allegro Josef Strauss:
„Dorfschwalben aus Österreich“, Walzer Op. 164
Eduard Strauss:
„Bahn frei“, Schnellpolka Op. 45
Johann Strauss Sohn:
„Deutschmeister Jubiläumsmarsch“, Op. 47
„Phönixschwingen“, Walzer Op. 125
„Blumenfestpolka“, Op. 111
„Spanischer Marsch“, Op. 433
„Du und Du“, Walzer Op. 367
Zugaben des Orchesters:
Josef Strauss:
„Auf Ferienreisen“, Op. 133
Johann Strauss Sohn:
„An der schönen blauen Donau“, Walzer Op. 314
Johann Strauss Vater:
„Radetzky-Marsch“, Op. 228

Dirigent: Herbert Krenn

FRÜHLINGSKONZERT

Freitag, 11. März 2016
Sonntag, 13. März 2016
Krypta der Canisiuskirche

Franz Schubert: Ouvertüre zu „Die Zwillingsbrüder“
W. A. Mozart: Klarinettenkonzert in A-Dur
Solist: Simon Reitmaier
Zugabe des Solisten und des Orchesters: W. A. Mozart Tamino-Arie
Joseph Haydn: Symphonie Nr. 100 „Militärsymphonie“
Zugabe des Orchesters:
F. Schubert, Militärmarsch Nr. 1

Dirigent: Herbert Krenn

ORCHESTERKONZERT

Von Schumann bis Humperdinck
Freitag, 27. Nov. 2015, 19:30 Uhr
Sonntag, 29. Nov. 2015, 17:00 Uhr
Krypta der Canisiuskirche

Schumann, Klavierkonzert in a-Moll,
Solistin: Anna Song (Klavier)
Zugaben der Solistin: Chopin, Grand Waltz Op.42
Haydn Sonata Hob.xvl/31-1st

Verdi, Ouvertüre zur Oper „Nabucco
Verdi, Ouvertüre zur Oper „Giovanna d´Arco“
Verdi, „Preludio“ zur Oper „La Traviata“
Mascangni, „Intermezzo sinfonico“ (aus der Oper: Cavalleria rusticana)
Humperdinck, Pantomime aus „Hänsel und Gretel“
Zugabe Orchester: Offenbach, Barcarole aus „Hoffmanns Erzählungen“
Dirigent: Herbert Krenn

SOMMERKONZERT

Es war unterhaltendes Musiktheater!

Samstag, 20. Juni 2015, 19:30 Uhr
Krypta der Canisiuskirche

Carl Maria v. Weber Ouvertüre zu „Peter Schmoll“
Lortzing: Arie der „Baronin“ (aus „Der Wildschütz“)
Flotow: Ouvertüre zu „Martha“ Lortzing: Arie des „Grafen“ (aus „Der Wildschütz“)
Lortzing: „Holzschuhtanz“ (aus „Zar und Zimmermann“)
Strauss: Einzugsmarsch (aus “ Der Zigeunerbaron“)
Strauss: Arie der „Saffi“ (aus „Der Zigeunerbaron“)
Strauss: Arie des „Caramello“ (aus „Eine Nacht in Venedig“)
Zeller: „Schenkt man sich Rosen in Tirol“ (aus “ Der Vogelhändler“)
Offenbach: Ouvertüre zu „Orpheus in der Unterwelt“
Zugaben:
Lehar: „Gern hab ich die Fraun geküßt“, Vilja-Lied, „Lippen schweigen“
Solisten:Sopran: Beata Beck Tenor: Alexander Gallee
Dirigent: Herbert Krenn