Liebe(r) Christine Geier,

noch ist das Orchester in Sommerpause, aber schon in wenigen Wochen beginnen die Proben für das erste Konzert der Saison 2019/20. Deshalb möchten wir heute die Gelegenheit nutzen und über unser geplantes Programm für die Saison informieren.

Saison 2019/20

Die letzte Saison stand ganz im Zeichen des 15jährigen Bestehens des Concentus21 und auch die Saison 2019/20 wird wieder im Zeichen eines Jahrestages stehen. 2020 feiert die Musikwelt den 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens und wir feiern mit. Zur Einstimmung spielen wir am 9. November 2019 das Klavierkonzert No. 4 gemeinsam mit dem Solisten Christos Marantos. Mehr dazu lesen Sie in unserer untenstehenden Kozerteinladung.

Am 22. März 2020 laden wir Sie dann herzlich zum Sonntagskonzert in den Theatersaal der Seniorenresidenz Oberlaa ein. Zum Auftakt des Konzerts erklingt Beethovens Egmont Ouvertüre. Für das anschließende Solokonzert konnten wir die junge, mexikanische Fagottistin Yolotzin Cruz Cedillo gewinnen, die mit uns das Fagottkonzert von Carl Maria von Weber spielen wird. Die aus einer musikalischen Familie stammende Solistin studiert an der MUK - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien in der Klasse von Univ.-Prof. Mag. Marcelo Padilla, Fagottist im ORF RSO Wien. Der zweite Teil des Konzerts rundet mit Schuberts 4. Symphonie das Programm ab. 

 

Das Ende der Saison markiert dann ein Konzert unter dem Motto "Eine Sommernacht mit Mozart". Am 19. und 21. Juni 2020 spielen wir in der Krypta der Canisiuskirche ein Mozartprogramm. Mit den Solisten Ajda Azocar und Ricardo Azocar erklingt dabei die Sinfonia Concertante neben anderen bekannten und beliebten Werken des Komponisten. Es wird der erste solistische Auftritt der beiden Musiker mit dem Orchester sein, unbekannt sind die beiden uns dennoch nicht. Die aus Slowenien stammende Geigerin und der venezoelanische Bratschist und Dirigent verstärken das Orchester seit einiger Zeit bei den Konzerten. Ricardo leitet außerdem die Streicherproben des Concentus21.

Unsere Saison endet zwar mit den Konzerten im Juni, das Beethovenjahr ist damit aber noch nicht beendet. Deshalb haben wir für das Herbstkonzert 2020 noch ein weiteres Highlight geplant. Am 22. November 2020 spielen wir im Neuen Burgsaal Perchtoldsdorf Beethovens Tripelkonzert für Klavier, Violine, Violoncello und Orchester und starten damit in eine weitere, spannende Saison.

Herzliche Einladung zum Herbstkonzert

Zum nächsten Konzert des Concentus21 unter der Leitung von Herbert Krenn möchten wir Sie schon heute herzlich einladen. Im wunderbar renovierten Lorely Saal spielt das Orchester gemeinsam mit dem Pianisten Christos Marantos am 9. November 2019 um 19:30 Uhr

Auf dem Programm steht Beethovens 4. Klavierkonzert, sowie die Symphonie in e-Moll von Carl Loewe. Die unbekannte Symphonie des "norddeutschen Schubert" wie ihn die Wiener nannten, zeugt von Loewes Schaffenskraft und kompositorischem Können auch jenseits der berühmten Balladen und Oratorien.

Der Vorverkauf für dieses außergewöhnliche Konzert startet Mitte September wie immer über die Orchestermitglieder sowie unseren Online Shop.

In eigener Sache

Nachdem wir viele Jahre die Preise für die Eintrittskarten stabil halten konnten, haben wir in der letzten Saison die Preise erhöht. Dieser Schritt war notwendig geworden, weil die Kosten für die Durchführung der Konzerte stetig gestiegen sind. Vor allem die Mieten für adäquate Säle in Wien sind erheblich, aber auch die Solisten wollen bezahlt werden. Dazu kommen Kosten für den Transport von Großinstrumenten und Notenständern, Notenmaterial, der Druck von Plakaten und Programmheften, Kosten für den Pausen Aperó und einiges mehr.

Wir decken einen Teil dieser Kosten durch Mitgliedsbeiträge, eine Förderung durch Basis Kultur Wien, sowie die Eintrittskarten. Dennoch bleibt am Ende mancher Konzertprojekte ein Minus, das es auszugleichen gilt. Deshalb sind wir auf der Suche nach Sponsoren und Förderern, die uns unterstützen möchten. Nähere Informationen darüber, wie eine Unterstützung aussehen kann, finden Sie auf unserer Webseite unter http://www.concentus21.at/sponsoring-und-foerderung/. Gerne können Sie als Unterstützer auch direkt Kontakt mit uns aufnehmen unter sponsoring@concentus21.at

Newsletter abbestellen    |    Online ansehen
Facebook Youtube Instagram
Orchesterverein Concentus21 Wien
www.concentus21.at
http://www.concentus21.at/impressum/