Debütkonzert Mai 2004

Mit Mozart, Strauss und Co. unterhielt das Orchester bei seinem Debütkonzert nicht nur die Pensionisten gut.

07. Mai 2004 – Pensionistenheim am Mühlengrund

Dirigent: Herbert Krenn

Wolfgang Amadeus Mozart: Divertimento in D-Dur, KV 136 und Divertimento in B-Dur, KV 137
Joseph Lanner: Hans-Jörgl-Polka, op. 194, Sperl-Polka, op. 133
Johann Strauss (Sohn): Annen-Polka, op. 117, Wiener Blut, Walzer, op. 354, Vergnügungszug-Polka, op. 281

Zugabe
Johann Strauss (Vater): Radetzky-Marsch, op. 228