Symbolbild Dirigent

Debütkonzert Mai 2004

Mit Mozart, Strauss und Co. unterhielt das Orchester bei seinem Debütkonzert nicht nur die Pensionisten gut. Nur wenige Monate nach der Gründung spielt das Orchester zum ersten Mal in der Öffentlichkeit und zeigt dabei eine beachtliche Leistung.

07. Mai 2004 – Pensionistenheim am Mühlengrund

Dirigent: Herbert Krenn

Wolfgang Amadeus Mozart: Divertimento in D-Dur, KV 136 und Divertimento in B-Dur, KV 137
Joseph Lanner: Hans-Jörgl-Polka, op. 194, Sperl-Polka, op. 133
Johann Strauss (Sohn): Annen-Polka, op. 117, Wiener Blut, Walzer, op. 354, Vergnügungszug-Polka, op. 281

Zugabe
Johann Strauss (Vater): Radetzky-Marsch, op. 228

Symbolbild Debütkonzert