Konzert Tenor-Arien im goldenen Oktober

Beim Konzert “Goldener Oktober” mit den schönsten Tenor-Arien glänzte auch der Solist Alexander Gallee mit seinem Können. Es war das erste Mal, dass der Sänger – im Hauptberuf praktischer Arzt – mit dem Orchester auftrat. Der Erfolg des Konzerts lässt jedoch mutmassen, dass weitere Konzerte folgen könnten.

22. Oktober 2011 Haus der Begegnung Mariahilf

Solist: Alexander Gallee (Tenor)
Dirigent: Herbert Krenn

Joseph Haydn: Arie des Uriel aus der “Schöpfung”
Wolfgang Amadeus Mozart: Arie des Belmonte aus der Oper “Die Entführung aus dem Serail”
Charles Gounod: Cavatine des Faust aus der gleichnamigen Oper
Pjotr Iljitsch Tschaikowski: Arie des Lenski aus der Oper “Eugen Onegin”
Franz Lehar: “Wolgalied” aus der Operette der “Zarewitsch”
Franz Schubert: “Die Unvollendete” Symphonie Nr.7 in h-Moll D. 759

Zugaben
Rudolf Sieczynski: “Wien, Wien nur du allein”
Luigi Denza: “Funiculi, Funicula”