Solistin mit Orchester

Konzert “Mit der Flöte in den Frühling”

Beim Konzert “Mit der Flöte in den Frühling” spielte Olivera Milovanovic Mozarts Flötenkonzert Nr. 2 leicht und beschwingt. Im folgenden bot das Orchester mit der Symphonie Nr. 5 in h-Moll von Kalliwoda wieder eine fast vergessene Perle der symphonischen Musik.

17 und 19. März 2017 in der Krypta der Canisiuskirche

Solistin: Olivera Milovanovic (Flöte)
Dirigent: Herbert Krenn

Franz Schubert: Ouvertüre zu „Alfonso und Estrella“
Wolfgang Amadeus Mozart: Flötenkonzert Nr. 2 D-Dur KV 314
J. W. Kalliwoda: Symphonie Nr. 5 in h-Moll

Zugabe der Solistin und des Orchesters
Wolfgang Amadeus Mozart: Andante in C-Dur zum Flötenkonzert Kv. 315

Zugabe des Orchesters
Antonin Dvorák: Slavischer Tanz Nr. 2 Op.46