Orchesterkonzert

Von Schumann bis Humperdinck
27. und 29. November 2015 in der Krypta der Canisiuskirche

Solistin: Anna Song (Klavier)
Dirigent: Herbert Krenn

Robert Schumann: Klavierkonzert in a-Moll Op. 54
Giuseppe Verdi: Ouvertüre zur Oper „Nabucco, Ouvertüre zur Oper „Giovanna d´Arco“, „Preludio“ zur Oper „La Traviata“
Pietro Mascangni: „Intermezzo sinfonico“ aus der Oper „Cavalleria rusticana“
Engelbert Humperdinck: Pantomime aus „Hänsel und Gretel“

Zugaben der Solistin
Frédéric Chopin: Grand Waltz Op.42
Joseph Haydn: Sonata Hob.xvl/31-1st

Zugabe des Orchesters
Jacques Offenbach: Barcarole aus „Hoffmanns Erzählungen“