Category: Our history

Chronik des Orchestervereins Concentus21 Wien mit allen Konzerten und weiteren Ereignissen in der 15jährigen Geschichte des Vereins.

2004 gründete der musikalische Leiter Herbert Krenn “sein” Orchester, den Concentus21 Wien. Vom ersten Konzert im Pensionistenheim am Mühlengrund bis zum Festkonzert im Mai 2019 hat das Orchester eine rassante Entwicklung durchgemacht. Im Lauf der Zeit wuchs es auf seine gegenwärtige Größe von 50 MusikerInnen an. Es betreibt ein spezielles, unverwechselbares Repertoire und bringt immer auch außergewöhnliche, weniger gespielte Werke der Klassik und Romantik zu Gehör. Von Zeit zu Zeit sind große Opernaufführungen herausfordernde Vorhaben. Auch die Arbeit mit hörenswerten SolistInnen bringt den MusikerInnen Spaß und Freude. Die gemeinsamen Stunden bei den Konzerten werden so für Orchester und Publikum immer wieder zu besonderen Erlebnissen.

Schwungvoll in den Sommer

Das Sommerkonzert 2022 hatte ein auf den ersten Blick ungewöhnlich zusammengestelltes Programm – zu Beginn ein virtuoses Violinkonzert, gefolgt von Walzern und Märschen zweier wichtiger Komponisten der Gattung um 1900. Der gemeinsame Nenner ist...

Dirigent Herbert Krenn

Loewe trifft Beethoven – Herbstkonzert

Schon Wochen im voraus war das diesjährige Herbstkonzert des Concentus21 ausverkauft. Demzufolge war der stimmungsvolle Lorely Saal bis auf den letzten Platz gefüllt. Entsprechend dem Motto des Abends “Loewe trifft Beethoven” intonierten Orchester und...

Orchester Concentus21 Wien 2019

Festkonzert 15 Jahre Concentus21 Wien

15 Jahre Concentus21 – ein festlicher Anlass! Unter diesem Motto hatte das Orchester zum großen Festkonzert nach Donaustadt geladen. Im festlich geschmückten Saal nahmen über 200 Gäste Platz und lauschten dem Orchester, das mit...

Orchester und Solist auf der Bühne in Oberlaa

Sunday Classic in Oberlaa

Das Sonntagskonzert in Oberlaa als erstes Konzert 2019 brachte nochmals das Programm “Musik in und aus Wien” zu Gehör. Auch diesmal war es ein stimmungsvolles Konzert nicht zuletzt wegen des schönen Theatersaals. So zahlreich...

Solist Johann Kronthaler mit Concentus21 Wien

Music from Vienna with Soloits Johann Kronthaler

Beim stimmungsvollen Herbstkonzert mit Musik in und aus Wien begeisterte Johann Kronthaler mit lyrischen Klarinettenklängen das Publikum. Dabei spielte der Concentus21 bereits zum zeiten Mal im Haus der Begegnung Döbling. Bereits im Sommer 2017...

Sommerkonzert 2018 - Solist Elias Kim mit Concentus21 Wien

Concert "Midsummernight's dreams" with Elias Kim

Gleich zweimal spielte der Concentus21 in der Krypta der Canisiuskirche das Konzert unter dem Titel “Sommernachtsträume”. Dabei belohnte tosender Applaus Solist Elias Kim und das Orchester für eine gelungene Aufführung von Mendelssohns berühmtem Violinkonzert....

Konzert Krypta der Canisiuskirche

Frühlingskonzert “Alla Turca” 2018

Beim Frühlingskonzert “Alla Turca” erklang ein exotisches Programm in der Krypta der Canisiuskirche. Nicht nur Mozarts Ouvertüre zur Entführung aus dem Serail bot “türkische” Klänge, sondern auch die selten gespielte Symphonie “Alla Turca” von...

Orchester und Solistin auf der Bühene der Burg Perchtoldsdorf

Orchesterkonzert Burg Perchtoldsdorf 2017

Das Orchesterkonzert in der Burg Perchtoldsdorf bot brillantes Spiel am Klavier. Elisa Wallnöfer überzeugte mit Beethovens 3. Klavierkonzert. Durch den verdienten Applaus des Publikums motiviert, bot sie dann mit dem modernen “Blues in F”...

Solist Simon Reitmaier mit Orchester

Sommerkonzert “Virtuose Klarinette”

Mit fast unerträglicher Hitze im Veranstaltungszentrum Döbling machte das Sommerkonzert “Virtuose Klarinette” seinem Namen alle Ehre. Ungeachtet der Umgebungstemperaturen glänzten das Orchester und Solist mit virtuoser Darbietung des Klarinettenkonzerts. Doch es war vor allem...

en_USEnglish