Plakat Opernprojekt Nabucco 2021

01.08.2020 Pressemitteilung: Concentus21 plant großes Opernprojekt NABUCCO für 2021

Pressemitteilung: Wiener Orchester Concentus21 plant großes Opernprojekt NABUCCO nach der Corona-Krise

Wien, am 01.08.2020
Aller guten Dinge sind drei. Der Orchesterverein Concentus21 unter Dirigent Herbert Krenn – der schon in der Vergangenheit mit Opernproduktionen wie dem Freischütz und dem Troubadour erfolgreich gewesen ist – plant, die Oper NABUCCO zum Erklingen zu bringen, noch dazu an einem dafür besonders geeigneten Ort: Der Canisiuskirche.

Der im 9. Bezirk gelegene, geräumige Bau aus dem 19. Jahrhundert im neugotisch-neoromantische Stil ist ein stimmungsvoller, atmosphärisch dichter Rahmen für Verdis wuchtige Klänge und die strahlenden Gesangsstimmen.

In Zusammenarbeit mit dem Chor Allegro Vivace (Leitung: Matthias Binder) und mit namhaften Solistinnen und Solisten (u.a. Russi Nikoff, Maria Droulou, Monica Chavez, Lisa Schramböck, Apostol Milenkov, Julian Henao) soll der Nabucco dort an zwei Abenden (19. und 20. Juni 2021) aufgeführt werden – eine künstlerische Herausforderung, der sich alle Beteiligten gerne stellen.

Das Projekt wird seit 2019 geplant und geht nun, nachdem der Ort der Aufführung gefunden ist und die Solisten verpflichtet werden konnten, in die erste heiße Phase, in der es vor allem darum geht, alles für den Probenstart vorzubereiten und weitere Unterstützer zu finden. Dazu ist neben dem Verkauf einer Sonderabfüllung Nabucco Wein vom Weingut Martin Reinfeld ein Crowdsourcing geplant.

Konzertante Opernaufführung

Samstag 19. Juni und Sonntag 20. Juni 2021
Canisiuskirche, Lustkandlgasse 34-38, 1090 Wien

Beginn der Proben für das Orchester: 30. November 2020
Beginn der Proben für den Chor: 08. Januar 2021

Mitwirkende

DirigentHerbert Krenn
ChoreinstudierungMatthias Binder
Nabucco (Nabukodonozor) (Bariton)Russi Nikoff
Abigaille (Sopran)Monika Chavez
Fenena (Mezzosopran)Maria Droulou
Ismaele (Tenor)Julian Henao
Zaccaria (Bass)Apostol Milenkov
Anna (Sopran) / Abdallo (Tenor)Lisa Schramböck
Hohepriester des Baal (Bass)  Gerhard Eder
ChorAllegro Vivace  
OrchesterConcentus21
ProjektleitungMathilde Neubauer

Kontakt

Für Anfragen nutzen Sie bitte die folgenden Kontaktdaten:
Name: Mathilde Neubauer (Management NABUCCO Projekt)
Email: mathilde.neubauer@gmail.com

Name: Christine Geier (Konzertmeisterin und verantwortlich für Presse & Social Media)
Email: presse@concentus21.at

Fotos / Medien